Das HPI ist eines der führenden universitären Informatikinstitute.(www.hpi.de). Unser Ziel ist es, die digitale Souveränität Europas mit exzellenter Forschung und praxisnaher Lehre in der Informatik zu stärken.

Am HPI sind wir davon überzeugt, dass Exzellenz dann entsteht, wenn wir das Wissen verschiedener Disziplinen in Zusammenarbeit verbinden, um gemeinsam verantwortungsvolle und richtungsweisende Lösungen für die Zukunft zu gestalten.

In unseren Research Clustern "Systems", "Data and AI", "Foundations", "Digital Health" und "Security" arbeiten Forschende aus mehreren Fachgebieten gemeinsam an Fragen, die zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderugen beitragen. Die Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam und des HPI bietet ein deutsch­land­weit ein­maliges inge­nieur­wissen­schaft­liches Informatik­studium an.

 

Das Hasso-Plattner-Institut sucht im Zuge seines starken Wachstums zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Potsdam einen

 

Head of Finance-Department (m/w/d)

 

 Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

 

In Ihrer zukünftigen Position als „Head of Finance“ sind Sie für die fachliche und disziplinarische Leitung, Weiterentwicklung und Führung der Mitarbeitenden des Finanzbereiches zuständig. Dazu gehören die Teams Buchhaltung, Drittmittel-Controlling und zentrales Controlling mit den dazugehörigen Teamleads.

 

Im Einzelnen bedeutet dies

  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse inkl. deren Berichterstattung und tragen die Verantwortung für das Finanz- und Rechnungswesen (Buchhaltung, Prüf- und Steuerwesen) sowie die Drittmittelverwaltung
  • Sie tragen die Verantwortung für das Controlling (Kennzahlen, Reporting, Forecasts für Wirtschaftspläne und Langfristplanung und damit verbundene Handlungsempfehlungen, Berichtswesen)
  • Sie stellen ein ordnungsgemäßes steuerliches Meldewesen sicher und sind Ansprechperson für die Wirtschaftsprüfung, die externe Steuerberatung und die Fiskalverwaltung (inklusive Begleitung von Betriebsprüfungen)
  • Sie koordinieren die Weiterentwicklung und Optimierung aller Prozesse und Strukturen im Finanzbereich sowie deren Schnittstellen im Hinblick auf Digitalisierung und Prozessautomatisierung, insbesondere im Rahmen der Einführung von S4/HANA Public Cloud

 

Das mögliche Aufgaben- und Verantwortungsspektrum bei uns ist groß. In gemeinsamer Absprache entwickeln wir Ihren Tätigkeitsbereich entsprechend Ihrer Expertise und Ihren Wünschen. Bitte bewerben Sie sich auch, wenn nicht alle Punkte zu 100% auf Sie zutreffen.

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Finanzen/Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen
  • Sie zeichnen sich durch Klarheit und Verbindlichkeit aus und führen den Bereich wertschätzend, situativ und eigenverantwortlich – auch durch eine gewinnende, verbindliche und klare Kommunikation
  • Sie vefügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Finanz- und Controllingbereich
  • Sie besitzen sehr gute Jahresabschluss-Kenntnisse nach HGB
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in den Bereichen der Kreditoren-, Debitoren- und Anlagenbuchhaltung
  • Sie können gute Anwendungskenntnisse, insbesondere in Bezug auf Buchhaltungs- und Verwaltungssoftware sowie MS Excel vorweisen
  • Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in S4 HANA Public Cloud mit
  • Sie verfügen über einen offenen und motivationsfördernden Führungsstil mit einem zugleich klaren Planungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Sie sind im Handels-, Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht zu Hause und kennen idealerweise die Abläufe eines Steuerberatungs-/Wirtschaftsprüfungsunternehmens

 

Was wir Ihnen bieten

  • Ein hochmotiviertes, wachsendes Team aus engagierten Expert*innen auf ihrem Gebiet, das interdisziplinär und digital zusammenarbeitet
  • Ein sehr kollegiales, offenes und wertschätzendes Miteinander und eine moderne Fehlerkultur
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit mit entsprechendem Gleitzeitkonto und die Möglichkeit, regelmäßig mobil zu arbeiten
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und einen Einblick in die wissenschaftliche Forschung
  • Regelmäßige Teamevents und Workshops
  • Attraktive Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits und vergünstigtes Mittagessen
  • Ein bezuschusstes Firmenticket/Deutschlandticket (15,00 EUR Arbeitgeberzuschuss)
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) sowie frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse
  • Für Problemlagen jeglicher Art (auch im privaten Umfeld) können Sie kostenfrei unsere externe Mitarbeitendenberatung nutzen
  • Einen Arbeitsplatz am HPI-Campus in Potsdam-Babelsberg (S-Bhf. Griebnitzsee) mit schneller Verkehrsanbindung nach Berlin

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unsere Karriereseite.

 

Ansprechpartnerin HR-Recruiting
Diana Kulhei
+49 331 5509-435

 

Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3

14482 Potsdam